Spitzenleistungen für Reiter vom Team GAIN

Spitzenleistungen für Reiter vom Team GAIN

DEWEB

Die internationalen Reiter des Teams Gain waren am letzen Wochenende wieder einmal in Topform.

Der Ire Denis Lynch mit All Star konnte beim Welt Cup Finale in Göteburg einen hervorraenden zweiten Platz hinter unserem Kunden Christian Ahlmann belegen. Zuvor kamen Lynch und All Star als einziges Team fünf Runden lang ohne Fehler durch den Wettkampf.

Ebenfalls in Göteburg brillierte Judy Reynolds als erste irische Dressurreiterin beim Reem Acra Dressur Welt Cup mit einem ausgezeichneten achten Platz und konnte Ireland hiermit ein ganzes Stück näher an die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio bringen!

In den USA konnte sich Cian O’Connor beim Great American Million Dollar Grand Prix in Ocala/Florida das sagenhafte Preisgeld von $ 200.000.- sichern.

In der Vielseitigkeit belegte das irische Team in Frankreich einen sehr guten dritten Platz auf dem Wege zur Olympiade in Rio.

Last but least – triumphierte der GAIN Trainer Mouse Morris mit dem Rennpferd Rogue Angel und dem Jockey Ger Fox bei dem mit $275.000 dotiertem BoyleSports Rennen beim Irish Grand National  Fairyhouse Racecourse. Mouse Morris trainiert auch Folsom Blue, der einen sehr guten vierten Platz belegen konnte.

Wir gratulieren allen Reitern des Teams GAIN zu diesen großartigen Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg!